Katholische Jugend Borgloh
Katholische Jugend Borgloh

Tag 8 - Freitag, 03.08.

Moin moin aus Calhorn

 

Den Freitag haben wir dann wieder sehr entspannt mit den ‚Freitagsklassikern‘ verbracht.

 

Am Vormittag wurden das allseits beliebte ‚AdTdH‘ gespielt. Landläufig ist das Spiel unter dem Namen ‚Auf den Tisch des Hauses‘ bekannt. Hier spielen die Jahrgänge gegeneinander, aber auch ein Gruleiteam spielt mit. Die TeilnehmerInnen sitzen hintereinander in einer Reihe und die jeweils erste Person ist die oder der LäuferIn.

 

Die Spielleitung fordert nun von den Läufern, dass ein bestimmter Gegenstand auf den besagten Tisch des Hauses zu legen ist. Alsdann rennen alle Läufer wie verrückt los, um dann während des Laufens zu stocken, um erst einmal zu überlegen, was überhaupt sie holen sollen und wo überhaupt sich dieses befinden könnte.  Für Außenstehende sieht es sehr belustigend aus. Für die ersten drei Läufer, die den geforderten Gegenstand auf den Tisch legen, gibt es Punkte. Wenn die Spielrunde beendet ist,  setzen sich die Läufer an das Ende ihrer jeweiligen Reihe und es geht weiter.

 

In diesem und noch vielen weiteren Spielen können auch Punkt gesammelt werden. Diese Punkt sind dann für den berühmten Kuhhandel bestimmt, denn mit ihnen lassen sich Programmpunkte ersteigern, die dann am Nachmittag stattfanden. Merke: je mehr Punkte, desto höhere Wahrscheinlichkeit, den gewünschten Programmpunkt zu ergattern.

 

Die Auswahl war dabei sehr vielfältig: Gipsmasken basteln, ‚ Topmodel‘ (die Jungs hatten aber wohl Spaß dabei), Durchhalten (Wasser um Mund, es werden Witze erzählt und man darf halt nicht lachen), Blind Dinner, Body Painting, Sing Star, Batiken oder auch ne Malle-Party und und und.  Es war für alle etwas dabei – ob man es dann auch bekommen hat – na, da hätte man sich bei anderen Spielen wohl mehr anstrengen müssen :)

 

Abends haben wir dann in der zum Kinosaal umfunktionierten Grillhütte den Film ‚Operation: Nussknacker‘ geschaut. Das Lagerkino hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil entwickelt. Anfangs als Schlechtwetter-Alternative  gestartet ist es nun aber auch bei gutem Wetter zum Ende des Lagers hin eine gute Möglichkeit die Kräfte für den Lager-Endspurt zu schonen.

 

Denn der nächste Tag ist schon der letzte komplette Tag …

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Jugend Borgloh

Das aktuelle Wetter in Calhorn:

WetterOnline
Das Wetter für
Calhorn
mehr auf wetteronline.de